Fachgebiete / Schwerpunkte

Bankrecht- und Kapitalmarktrecht

Im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts sind wir schwerpunktmäßig auf folgenden Gebieten tätig:

Kapitalmarktrecht

  1. Recht der Kapitalanlagen

    Beratung und Unterstütung der Kapitalanleger bei Lebensversicherungen, Anlagen in Wertpapieren und  Finanzderivaten (z.B. Investmentfonds) Termingeschäften, Geltendmachung und Durchsetzung von Prospekthaftungsansprüchen, Schadensersatz bei fehlerhafter Anlageberatung und Anlagevermittlung
  2. Pflichten und Haftung des Vermögensverwalters.

  3. Grauer Kapitalmarkt

    Anwaltliche Vertretung der Anleger von  Immobilienfonds, Schiffs- und Medienfonds sowie anderen  Beteiligungen.

Bankrecht

  1. Recht des Zahlungsverkehrs

    Überprüfung von Bankgebühren, Geltendmachung von Haftungsansprüchen im falle von Phishing, Kartenschaden und Internetbanking.
  2. Kreditrecht

    Überprüfung von Darlehensverträgen, Vorfälligkleitsentschädigungen und Restschuldversicherungen. Erklärung und Durchsetzung des Widerrufs.
  3. Baufinanzierung-Bausparkassen

    Unterstützuung der Bausparer bei Kündigungen der Bausparkasse.
  4. Leasing und Factoring

    Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung von Schadensersatzanzeigen gegen Anlagevermittler, Anlageberater insbesondere bei sog. Schrottimmobilien und riskanten Vermögensanlagen wegen Falschberatung. Wir helfen Ihnen bei Inanspruchnahme aus Bürgschaften und Kreditforderungen. Wir überprüfen Vorfälligkeitsentschädigungen bei vorzeitiger Kündigung von Kreditverträgen.

Unser Experte: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Dr. jur. Peter Ebnet